Industriegebäude

Neubau F152, Boehringer Ingelheim

Projektdaten

Auftraggeber

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Biberach

Architekt

May Projekt GmbH

Jahr

2017

Leistungsphasen

1-6

Projektbeschreibung

Die Firma Boehringer realisiert aktuell ein Tiefkühlzentrum am Standort Biberach. Die Besonderheit des Gebäudes sind die sehr hohen erforderlichen Nutzlasten mit 2.500 kg/m², die über bis zu 18 m freispannenden Pi-Plattendecken abgefangen werden müssen. Aus terminlichen Gründen wurden möglichst viele Bauteile in Fertigteil-Bauweise geplant. Sämtliche Ausführungszeichnungen der Fertigteil-Unterzüge und -Stützen wurden von Meinhardt + Glanz konstruiert und gezeichnet. Die kompletten prüffähigen statischen Unterlagen für das Gebäude sind von Meinhardt + Glanz unter straffen terminlichen Vorgaben von den ersten statischen Konzepten bis zu den Ausführungszeichnungen erstellt worden.

MEINHARDT GLANZ
Ingenieur-Partnerschaft mbB
Beratende Ingenieure

Meisenweg 47
88400 Biberach
T 07351.1986 - 0
F 07351.1986 - 10

info@meinhardt-glanz.com